Irchelkrippe
Irchelkrippe der Studentinnen-Kinderkrippe Genossenschaft | Bülachstr. 13 | 8057 Zürich
Telefon: 044 311 67 78 | Fax: 044 311 67 81 | E-Mail: leitung@nospam-irchelkrippe.ch

Ernährung

Das Ernährungskonzept der Krippe basiert auf den Richtlinien des Kantonsprojekts „Leichter leben“ (http://www.leichter-leben-zh.ch) und wurde mit dem gleichnamigen Label zertifiziert.

Wir essen mit den Kindern Znüni, Zmittag und Zvieri. Dabei legen wir Wert auf abwechslungsreiche, ausgewogene und kindgerechte Mahlzeiten. Unser Koch bereitet das Mittagessen täglich frisch zu. Wir zwingen kein Kind, etwas zu essen, was es nicht mag – eine friedliche, entspannte Atmosphäre ist wichtiger als unnötige Zwänge. Wir ermuntern die Kinder aber, Neues zu probieren.

Auf spezielle Bedürfnisse wie vegetarisches Essen nehmen wir Rücksicht. Wir verzichten weitgehend auf zuckerhaltige Speisen sowie Fertigprodukte und zu fetthaltige Nahrung. Den Kindern stehen während des ganzen Tages Wasser und ungesüsster Tee zur Verfügung.

Hat ein Kind Geburtstag, findet in der Gruppe eine Feier statt und die Eltern dürfen einen Kuchen mitbringen.

Babynahrung

Unser Koch bereitet für die Kleinsten Gemüse- und Früchtebreie frisch zu. Weiter bieten wir babygerechte Zwischenmahlzeiten an. Zusätzliche Nahrungsmittel (wie z.B. Milchpulver, spezielle Breie) bringen die Eltern selbst mit, da sie unterschiedliche Produkte bevorzugen.

Irchelkindergarten